• Mi
  • 23
  • Jan 19
  • 09:30
Mi. 23.Jan.2019 um 09:30 Uhr bis 23.Jan.2019 17:00 Uhr

1. Ganztagesseminar in Hockenheim

Thema
Fragen zur Jahresabrechnung

Inhalte

  • Grundzüge des Abrechnungs(un)wesens -
    Begrifflichkeiten und die ewige Freundschaft zwischen den Paragraphenreitern und den Rechenknechten
  • Die Musterabrechnung 2.0 und ihre Grenzen - gibt es nur eine richtige Abrechnung?
  • „Das kann meine Software nicht“ – Ist das ein Argument?
  • Typische Fallkonstellationen bei Gericht, insbesondere in Hausgeldklagen – Fallbeispiele
  • Sonderumlage und andere Finanzierungen – wie geht das in der Jahresabrechnung?
  • Die Darstellung der Instandhaltungsrücklage nach BGH V ZR 44/09 und ihre Tücken
  • Sonstige Rücklagen in der Jahresabrechnung
  • Eichfristen und verbrauchsabhängige Abrechnung - was tun?
  • Abrechnung von Versicherungsschäden und Darstellung in der Jahresabrechnung
  • Zudem: Aktuelle Rechtsprechung für WEG-Verwalter

Referent
Richter Wolfgang Dötsch, OLG Köln, Köln

Preise   
Verbandsmitglieder (VDIV/DDIV) € 125,00
Nichtmitglieder/Sonstige € 240,00
Auszubildende von Mitgliedsunternehmen kostenfrei* 
Im Preis enthalten sind: Mittagessen und Pausengetränke.
   
Vergünstigungen für Mitgliedsunternehmen
Anrechnung von Bildungsgutscheinen
Bonus Fortbildungszertifikat Kalenderjahr 2019 = 30 Punkte.

Weiterbildungsnachweis 6,0 Netto-Zeitstunden
Weiterbildung wird nach § 34c Abs. 2a GeWO i. V. mit § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt.  

Anmeldeschluss       


Anmeldebedingungen
Die Anmeldung ist verbindlich. Seminargebühren, die dem Zweck eines Berufsverbandes dienen, sind nach
§ 4 Abs. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die in den Seminargebühren beinhaltete Verpflegungspauschale ist lt. Urteil vom Bundesfinanzhof 07.10.2010 Umsatzsteuerpflichtig.

*Das Ausbildungsverhältnis ist mit einer Fotokopie des Ausbildungsvertrages zu belegen.

Stornogebühren bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50 %, bis 8 Tage vor Beginn 100 % (volle) Gebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Pro Teilnehmer der Mitgliedsunternehmen kann ein Bildungsgutschein eingelöst werden. Sie erhalten eine gesonderte Rechnung. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.
Die Teilnahmebedingungen werden akzeptiert.

Anmeldung für Mitgliedsunternehmen und geladene Gäste mit dem untenstehenden Link
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung ggf. folgendes mit an: Lebensmittelunverträglichkeiten, Vegetarier o.Ä.

« Zurück | Kalender »