VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch
Verwalterforum

Miet-Verwalterforum Hannover

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://vdiv-management.de/seminare.

Datum: 01.10.2020
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Laatzen

Das Fachforum zur Mietverwaltung in Niedersachsen

Umfassend informiert – in Ihrer Region: 

Die Materie der Miethausverwaltung ist hochkomplex. Deshalb erwartet Sie beim diesjährigen Mietverwalterforum Hannover am 1. Oktober rund um die Entwicklungen im Mietrecht und die geplanten sowie bereits umgesetzten gesetzlichen Änderungen eine bunte Mischung aus Fachinformationen, Praxiswissen, Neuigkeiten aus den Gerichtssälen. Ebenfalls dabei: viel Raum zum Netzwerken mit Kollegen sowie ausgesuchten Dienstleistern. 

Nutzen Sie die Chance auf erstklassige Weiterbildung und erfüllen Sie Ihre gesetzliche Weiterbildungspflicht.

Programm:

09.00 Uhr

Empfang der Teilnehmer und Eröffnung der Fachausstellung 

09.30 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Fachaussteller
Tania Caminades, Geschäftsführende Vorständin, VDIV Niedersachsen/Bremen e. V.

09.45 Uhr 

Neues aus dem Verband
Andre Jahns, Vorsitzender, VDIV Niedersachsen/Bremen e. V.

10.10 Uhr 

Aktuelle Rechtsprechung im Mietrecht
RA Helge Schulz, Rechtsanwälte Wedler GbR, Hannover

11.10 UhrKaffeepause und Besuch der Fachausstellung
11.40 Uhr

Corona und der Immobilienmarkt – jede Krise ist eine Chance!
Michael Eickhoff, ImmoScout 24 GmbH, Berlin

12.00 Uhr

Rückbau bei Vertragsende: Was gilt es zu beachten?
RA Helge Schulz, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Rechtsanwälte Wedler GbR, Hannover

13.00 Uhr  

Mittagspause und Besuch der Fachausstellung

14.00 Uhr 

Das neue GEG und der aktuelle Stand der Novellierung der HKVO – wichtige Neuerungen zur Abrechnung von Heiz- und Wasserkosten, die auf den Verwalter zukommen 
Friedemann Kuppler, Leiter Verbände und Fachpresse, KALORIMETA GmbH, Hamburg

14.30 Uhr

Die rechtssichere Modernisierungsankündigung
RAin Anne Schlosser, Czink Walburg Rechtsanwälte, Berlin

15.30 Uhr 

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

16.00 Uhr

Der Tod des Mieters: Was passiert mit meiner Wohnung, wenn der Mieter stirbt?
RAin Anne Schlosser, Czink Walburg Rechtsanwälte, Berlin

17.00 Uhr 

Verabschiedung
VDIV Niedersachsen/Bremen e. V.

Änderungen vorbehalten.

Hier können Sie sich » per Faxformular anmelden.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet

Für Ihre Teilnahme am Miet-Verwalterforum erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 4 Stunden 30 Minuten.

Fachanwälte erhalten einen Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO über bis zu 4 Stunden.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Verbands der Immobilienverwalter Niedersachsen/Bremen e. V. und des Verbands der Immobilienverwalter Deutschland e. V.

Referenten: verschiedene Referenten
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  149,64 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  230,84 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)
Dienstleistungsunternehmen  404,84 EUR, inkl. MwSt. (349,00 EUR netto)